Fräsen

Ausbrüche in Leiterplatten, sowie Konturen werden in der Regel gefräst. Bitte beachten Sie hierbei folgende Regeln:

  • Fräsen ist bei Multi-CB immer inklusive.
  • Die Leiterplattenkontur, innen wie außen, sollte mit einer Strichstärke von 1µm angegeben werden! Dies vermeidet Probleme bei Größenangaben bzw. Abmessungen.
  • Bitte vermeiden Sie das Anfräsen von Kupfer (Haltbarkeit der Leiterplatte, Verletzungsgefahr).

Fräsen Parameter

ParameterWert
ParameterMinimaler Fräskopfdurchmesser ØWert0.8mm
ParameterKleinster Radius für InneneckenWert0.4mm
ParameterMindestabstand Kupfer / FräskonturWert200µm

Fräsen Anwendung

AnwendungFräser Durchmesser ØMulti-CB Service
AnwendungStandardFräser Durchmesser Ø≥ 2.0mmMulti-CB ServiceInklusive
AnwendungSonderFräser Durchmesser Ø≥ 0.8mm < 2.0mmMulti-CB ServiceInklusive

Fräsen Beispielbild

Fräsen Beispielbild

Außenecken von Konturen können 90°, oder nach Vorgabe abgerundet sein.

Die Innenecken von Konturen haben minimal den Radius des Fräswerkzeuges.

Ausfräsungen für exakt rechteckige Bauteile

Leiterplatte Ausfräsungen

Um exakt rechteckige Bauteile aufzunehmen, sollten die entsprechenden Ausfräsungen an den Ecken zusätzlich gebohrt werden; so lässt sich z.B. die genaue Einfassung von Siebensegment-Anzeigen realisieren.

NDK Schlitze / Fräsung – Design Parameter

Option Parameter
Option min. Ø:Parameter0.8mm
Option Layer:ParameterDimension-Layer, z.B. EAGLE layer 20
Option Kupferfreistellung:Parameter150µm
Option Hinweis:ParameterDie Kupferfreistellung muss erfolgen.

DK Schlitze / Fräsung – Design Parameter

Option Parameter
Option min. Ø:Parameter0.8mm
Option Layer:ParameterMilling (Mechanik-Layer Fräsen), z.B. EAGLE layer 46
Option Hinweis:ParameterBraucht Kupferanschluß in TOP und BOT für die Durchkontaktierung.

Z-Achsen Fräsen (Niveaufräsen)

Z-Achsen Fräsen

Am Rand, oder auch innerhalb der Leiterplatte kann ein unterschiedliches Höhenniveau gefräst werden. Dies bezeichnet man als Z-Achsen Fräsen.

Erstellen Sie hierfür in Ihrer Leiterplatten-Design-Software einen neuen Layer nur für die Z-Achsen-Fräsung. In diesem setzen Sie die Kontur (1mil) für den Fräsbereich und schreiben dort auch gleich die gewünschte Tiefe dazu (Toleranz ±0,20mm.

Im Leiterplatten-Kalkulator aktivieren Sie nun noch die Option "Z-Achsen-Fräsen".

Fräs- Ritz-Kombination problemfrei

Liegt die Außenkante der Fräsung auf der Ritzlinie, fährt der Fräser entlang des eingekerbten Basismaterials. Das erhöht die Gefahr einer Spanbildung

Empfehlung: Keine Fräsung bündig zu Ritzlinien.

Wir fertigen Leiterplatten mit Fräsung und Ritzung auf der gleichen Linie. Sollte es dabei zu einer Spanbildung kommen, würde eine diesbezügliche Reklamation abgelehnt werden.

Leiterplatte Fräsen und Ritzen Probleme vermeiden 1

Fräsung trifft Ritzlinie am Nutzenrand (aufgerastert)

Leiterplatte Fräsen und Ritzen Probleme vermeiden 2

Fräsen und Ritzen auf einer Linie führt zu Spanbildung