Starrflex-Leiterplatten

Starrflex-Leiterplatte

Starrflex-Leiterplatten bestehen aus einer Kombination von starren und flexiblen Leiterplatten, welche unlösbar miteinander verbunden sind.

Bei richtiger Anwendung ermöglichen Starrflex-Leiterplatten optimale Lösungen für schwierige, begrenzte Raumverhältnisse. Diese Technologie bietet die Möglichkeit einer sicheren Verbindung der Gerätebestandteile durch Polungs- und Kontaktierungssicherheit sowie Einsparung von Steck- und Leitungskomponenten.

Weitere Vorteile von Starrflex-Leiterplatten sind die dynamische und mechanische Belastbarkeit und die dadurch gewonnene  3-dimensionale Designfreiheit, eine einfachere Installation, Raumersparnis und die Erhaltung der einheitlichen elektrischen Charakteristik.

Der Einsatz von Starrflex-Leiterplatten kann den Gesamtpreis des Produktes senken.

Durch einen standardisierten Herstellungsprozess nach IPC-Richtlinien, kann ein zuverlässiges und gleichzeitig preisgünstiges Produkt garantiert werden, welches zudem UL-zertifiziert ist (UL94 / V-0); ein Aufbringen des UL-Logos ist ohne Aufpreis möglich.

Die fertige Starrflex-Leiterplatte kann je nach Anwendung folgendermaßen produziert werden: Symmetrisch mit innenliegenden Flexlagen, oder Unsymmetrisch mit außenliegenden Flexlagen, s. Lagenaufbau Starrflex-Leiterplatten.

Wir empfehlen für Leiterplatten-Designer die Richtlinie IPC-2223 / Design Richtlinie für flexible Leiterplatten. Diese ist auf der Website des FED (Fachverband Elektronik-Design e.V.) gegen Gebühr erhältlich. Zu finden unter Normen/Dokumente - FED-Shop.

Starrflex-Leiterplatte anfragen

Technische Optionen - Starrflex-Leiterplatten

Option Hinweise
OptionAusführung 2-24 Lagen Multilayer, auch "Flying tails"Hinweise Lagenaufbau
OptionLeiterbahn min. 75µm Hinweise  
OptionRestring min. 125µm Hinweise  
OptionVia min. Ø 100µm Hinweise  
OptionOberflächen chemisch Gold (empfohlen), chem. Zinn, HAL bleifreiHinweise Oberflächen
OptionMaterialien Polyimid, Polyimid Hoch-TG, FR4, FR4 Hoch-TGHinweise Materialien
OptionMaterialdicke Polyimid ab 62µm doppelseitig, FR4 ab 100µm Hinweise  
OptionMax. Größe 250mm x 450mm Hinweise größer a.A.
OptionAbdeckung Coverlay oder flexibler Lötstopp Hinweise  
Starrflex Leiterplatte 6 Lagen

UL-Zertifizierung für Starrflex-Leiterplatten

Bei Multi-CB bekommen Sie auch Starrflex-Leiterplatten mit UL-Zertifikat.

Die UL-Kennzeichnung von Multi-CB für Flex- und Starrflex-Leiterplatten lautet: E489719.